18. Gackern-Eröffnung

Bei Kaiserwetter und einigen tausend Besuchern wurde das Gackern 2017 fulminant eröffnet. Auch unzählige Ehrengäste ließen sich die Eröffnung nicht entgehen. Für musikalischen Schwung sorgten  „Die 3 Kärntner“ sowie „Die Neffen von Tante Eleonor“.

Den Damen der ersten Stunde Burgi Bondorfer und Ingrid Jölly – nun im Gackernruhestand  – wurde für den Einsatz in den letzten 17 Jahre Dank ausgesprochen. Sie sind maßgeblich am Erfolg und Image vom Gackern beteiligt. Die neuen Gastronomen Wolfgang Trippolt vom GH Sieber, Gerhard Mostögl vom B 70 und Christian Kehraus von Festzelt Kehraus legten einen 1a-Start hin. Eine Gackerneröffnung einfach zum Genießen.

Unter den vielen Gästen waren unter anderem:  Landeshauptmann Peter Kaiser, Bürgermeister Peter Stauber und Dir. Mag. Thomas Santler (Villacher Bier).

Weiters wurden gesichtet: VDir. Mag. Christian Sajovitz (Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal), Obmann Erich Kainz,  LR Christian Benger, Raumausstatter Anton Meyer, Tourismuschefin Ingrid Weinländer, Dr. Martina Glatzl und Mag. Harald Schließnig (Geflügelgesundheitsdienst), Bezirksobmann Dr. Gerhard Oswald, Str. Heinz Schlatte, Ingrid Jölly, Ing. Hannes Weinländer (UFA Color), Dietmar und Waltraud Riegler, Dr. Philipp Kanduth, Harry Koller, Pfarrer Nepomuk Wornik, GF Markus Galli, GF Peter Messner, Mag. Elisabeth Meyer, Str. Maria Knauder.

 

emhofergackerneröffnungIMG_0903IMG_0702