1. Internationaler Kräh- und Gackerwettbewerb

KRÄHEN UND GACKERN SIE UND GEWINNEN SIE TOLLE PREISE!

2016 waren wir beim internationalen Krähwettbewerb in GÖCKLINGEN in BADEN WÜRTENBERG zu Besuch.

Eine internationale Jury kürte uns zum besten Gruppenauftritt mit dem 1. Platz. Die Gruppe setzte sich aus den Gackernwirten zusammen.
Den Sieg verdankten wir der Oberhenne Karin. Nur mit Mühe gelang es der Jury sie zu unterbrechen, sonst würde sie vermutlich noch heute auf der Bühne stehen.

Durch diesen Sieg wurden uns die heurigen Krähmeisterschaften zugesprochen. Herausforderer Nummer 1, natürlich unsere germanischen Freunde, eine ganz eigene Rasse und mit einer Population von 80 Millionen Hähnen und Hennen.

Der Krähwettbewerb findet am Sonntag den 13. 8. um 14 Uhr statt.

Gekräht und gegackert wird in folgenden Disziplinen:
– Soloauftritte für Küken und ausgewachsene HähneInnen
– Gruppenauftritte, wenn möglich ohne Vogelgrippe!

Die Siegeschancen steigen natürlich mit einer tollen Hendlkostümierung!
Bewertet wird das Krähen und Gackern mit oder ohne Begleitinstrumente.
Die Kostümierung, die Performance und die Bühnenpräsenz!
Unser Oberhahn Karli und die preisgekrönte Superhenne Karin werden natürlich wieder für uns in den Käfig steigen. Um den harten Wettbwerb für uns zu entscheiden brauchen wir natürlich zahlreiche Wettkräher und Gackerer!

Anmeldungen bitte im Tourismusamt bei Tourismussuperhenne Ingrid Weinländer (info@gackern.com) und beim Infostand beim Gackern!
Wir werden es den Deutschen schon zeigen; selbst wenn sie mit ihrem Superstar „ANGELA“ kommen! Jetzt könnt‘s endlich amol krahn, krächzn, gackern, jammern und es gibt ganz tolle Preise sowie viel internationale EHR dafür!

Kraehmeisterschaft 2015DSC_5863

Merken

Merken

Merken

Einladung zur Trachtenweihe mit Festumzug

Der bereits traditionelle Trachten- und Brauchtumstag des St. Andräer Geflügelfestes mit
anschließendem Festzug zur Gackernwiese ist wie jedes Jahr ein großer Höhepunkt unseres
Festes.

Wir laden Sie herzlich zur

7. Trachtenweihe mit Festumzug
am Sonntag, den 6. August 2017
im Zuge des St. Andräer Geflügelfestes ein.

Um 10 Uhr zelebriert Pater Gerfried Sitar in der Basilika Maria Loreto einen feierlichen Gottesdienst
und wird im Anschluss an die Heilige Messe alle Trachten- und Brauchtumsträger, Vereine und
Teilnehmer segnen. Als Höhepunkt dieses Festtages wird ein Festumzug durch die Stadt zur
Gackernwiese stattfinden.

Verweilen und genießen Sie anschließend noch einige Stunden auf der Gackernwiese. Weitere
Höhepunkte unseres Brauchtums- und Trachtentages sind der Frühschoppen mit der
Trachtenkapelle Mörtschach, die einzigartige Modeschau des Trachtenhauses Strohmaier um
18.30 Uhr und anschließend Musik und Tanz mit Carinthia LIVE – Partystimmung pur! Am
Nachmittag musizieren für Sie die Schönweger Buam unplugged.

Ihre geschätzte Anmeldung nimmt Frau Elisabeth Meyer gerne unter musik@gackern.com oder
0664/60003 1004 entgegen.

Um Weiterleitung an befreundete und bekannte Brauchtumsgruppen und Vereine wird gebeten!
Wir würden uns sehr freuen, Sie beim Festzug begrüßen zu dürfen.

Neuer Gackernfolder 2017

Der aktuelle Gackernfolder 2017 steht zum Download bereit!  Hier finden Sie Informationen  zu unseren Wirten sowie Details  zum Rahmen- und Veranstaltungsprogramm! Die Gackern-Speisekarte folgt im Juli 2017.

gackernfolder_2017-page-001 gackernfolder_2017-page-002

 

Ergebnisse Highlander Wettkämpfe

Wir dürfen die Resultate der Highlander-Wettkämpfe vom Samstag nachreichen. Die Ergebnisse lauten wie folgt:
Damen
1. dublin jewels
2. wolvis
3. stadlstürmer

Herren
1. mac mix
2. carinthian berserker
3. ols school hooligans

Kinder
1. mac mix
2. Japaanli
3. Die wilden Hunde
4. Die schnellen Frösche

Vielen DANK an alle Teilnehmer und Besucher der Highlander Wettkämpfe 2016!

K1024_IMG_0392

Merken

Merken

Norbert Hofer zu Gast beim Gackern

Nachdem bereits Bundeskanzler Christian Kern das Gackern beehrt hat,  stattete auch der 3. Präsident des Nationalrates Norbert Hofer dem Gackern einen Besuch ab! Die Kleine Zeitung hat hier darüber berichtet.

K1024_IMG_1542

Norbert Hofer, Anton Meyer, Elisabeth Meyer

Merken

Bundeskanzler Christian Kern beim Gackern

Am Freitag besuchte Bundeskanzler Christian Kern das Gackern. Er ist passionierter Kärnten-Urlauber und besitzt ein Feriendomizil am Millstätter See. Weitere Informationen zum Besuch findet man auf der Webseite der Kleinen Zeitung.

 

K1024_emhoferwechbk111

Vzbgm. Daniel Fellner, BK Christian Kern, Karl Feichtinger, Julia Feichtinger, Anton Meyer und Florian Feichtinger

Gackern-Fotos

In unserer Foto-Galerie gibt es erste Fotos vom Gackern!

Die Kleine Zeitung  hat sowohl den Gackern-Auftakt und Trachtentag bildlich dokumentiert.

Die Kärntner Woche Lavanttal war ebenfalls bei der Auftakt-Veranstaltung dabei und hat Fotos geschossen!

Danke!

 

 

 

Mach ein Foto mit deinem Hendi!

Der Verein „ Attraktives St. Andrä“ veranstaltet heuer zusammen mit der Online Plattform IMSÜDEN.AT, beim Gackern ein professionelles Fotoshooting. Alle Bewohner und Freunde des Lavanttales sind eingeladen sich vor der Fotowand mit rotem Herz und dem Schriftzug LOVENTAL fotografieren zu lassen, um damit ihre Liebe zum Tal zu dokumentieren. Der professionelle Fotograf wird am 12. August (Freitag) ab 18.00 Uhr und 13. August (Samstag) ab 17.00 Uhr vor Ort sein. Aber auch Selfis sollen jeden Tag gemacht und im Freundeskreis geteilt werden. Je mehr desto besser und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die ersten Fotos des professionellen Shootings sind bereits online!

Link zum 1. Tag: http://imsueden.at/partypics/gackern-tag-1/

Link zum 2. Tag: http://imsueden.at/partypics/gackern-tag-2/

fotoleinwand

 

Auch Mittags schon „Gackern“

Neu: Wochentags verwöhnen Sie zwei Gackernwirte
ab 12:00 Uhr kulinarisch am Festgelände!
Beginn aller Wirte ist ab 16 Uhr! Weitere Infos finden Sie hier.

gackernwirte

Merken

Rio eröffnet die Olympischen Spiele, St. Andrä das GACKERN

Man könnte fast sagen, wie traditionell wurde am 5. August das 17. Gackern eröffnet, nämlich mit etwas Regen. Der Wettergott blieb St. Andrä gnädig, wofür alljährlich Pfarrer Nepomuk Wornik bei der Eröffnung sorgt. Heuer gibt es an 11 Tagen die Möglichkeit das St. Andräer Geflügelfest zu genießen und da warten noch einige schöne, regenfreie Tage auf die Gäste. Ein tolles Programm mit  erstklassigen Musikgruppen, Geflügelkulinarik vom Feinsten und Wohlfühl- Ambiente bei freiem Eintritt verwöhnen die Besucher.

Einige tausend Gäste waren trotz Regens bei der Eröffnung, u. a. LHstv. Gaby Schaunig, Bgm. Peter Stauber, GF Herbert Bodner (Fa. Wech), GF DI Peter Messner (Unser Lagerhaus), Pfarrer Mag. Nepomuk Wornik, Wirtschafskammerpräsident Jürgen Mandl, Obmann Erich Kainz (Lavanttaler Geflügelring), Dir. Mag. Christian Sajovitz (Raiba St. Andrä), Ingrid und Hannes Weinländer (UFA Color), Marketingleiter Peter Peschel (Villacher Bier), Anton Meyer (Raumausstatter), Sandra Kerschbaumer (Kärntner Woche), DI Gerhard Oswald (Installateur), Mag.  Robert  Astner (Amtsleiter  Stadtgemeinde St. Andrä).

Gackern Bieranstich

Gackern Bieranstich