2. Kärntner Kräh- und Gackernwettbewerb

Beim Gackern in St. Andrä!

KRÄHEN UND GACKERN SIE UND GEWINNEN SIE TOLLE PREISE!

2016 waren wir beim internationalen Krähwettbewerb in GÖCKLINGEN in BADEN WÜRTTEMBERG zu Besuch.
Eine internationale Jury kürte uns zum besten Gruppenauftritt auf den 1. Platz. Die Gruppe setzte sich aus den Gackernwirten zusammen.
Den Sieg verdankten wir der Oberhenne Karin. Nur mit Mühe gelang es der Jury sie zu unterbrechen, sonst würde sie vermutlich noch heute auf der Bühne stehen.

Durch diesen Sieg wurden uns die immerwährenden Krähmeisterschaften in Kärnten zugesprochen. Herausforderer Nummer 1 sind natürlich unsere germanischen Freunde, eine ganz eigene Rasse und mit einer Population von 80 Millionen Hähnen und Hennen.

Der Krähwettbewerb findet am Sonntag den 15. 8. um 14 Uhr statt.

Gekräht und gegackert wird in folgenden Disziplinen:

  • Soloauftritte für Küken und ausgewachsene HähneInnen
  • Gruppenauftritte, wenn möglich ohne Vogelgrippe!

Es warten attraktive Preise auf die Gewinner!

Wir suchen Teilnehmer für den 2. Kärntner Kräh- und Gackernwettbewerb am 15.8.2018 um 14 Uhr auf der Loretowiese in St. Andrä/Kärnten!

Anmeldungen:

Um den harten Wettbwerb für uns zu entscheiden brauchen wir natürlich zahlreiche Wettkräher und Gackerer!
Anmeldungen bitte unter musik@gackern.com und beim Infostand beim Gackern.

Wir werden es den Deutschen schon zeigen; selbst wenn sie mit ihrem Superstar „ANGELA“ kommen!

Jetzt könnt‘s endlich amol krahn, krächzn, gackern, jammern und es gibt ganz tolle Preise sowie viel internationale EHR dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken