Grande Finale beim Gackern

Gackern-Halbzeit!

Das „Gackern 2.0“ befindet sich bereits jetzt auf Erfolgskurs, ähnlich wie beim Jubiläum 2019. Sowohl bei der Eröffnung als auch beim Seniorentag am Dienstag war viel Prominenz vertreten. Hervorragende Wetteraussichten für die 2. Gackern-Halbzeit versprechen beste Voraussetzungen für eine weiterhin gelungene Veranstaltung. Auch die drei neuen Wirte haben sich perfekt eingefügt und servieren Geflügel-Schmankerln vom Feinsten. Wir freuen uns auf schöne restliche Gackern-Tage gemeinsam mit unseren Besuchern aus Nah- und Fern!

 

 

Auch her gibt es wieder einen GACKERN Shuttle-Dienst!

In Kooperation mit Taxi-Enterprise gibt es auch heuer wieder einen regionalen Shuttle-Dienst!

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier  bzw. unter den Links als PDF-Download.

 

Taxi & Busreisen Enterprise Shuttle:

Fahrtroute 1: St. Andrä – Eitweg – Gemmersdorf – St. Georgen – Ma. Rojach

Fahrtroute 2: St. Andrä – Mühldorf – Aich – St. Paul – St. Jakob – Framrach

Fahrtroute 3: St. Andrä – Kleinrojach – Kleinedling – Wolfsberg
Auf dieser Fahrtroute verkehrt an folgenden Tagen ein zweiter Bus:

Sa auf So, 06. – 07. August 2022
Sa auf So, 13. – 14. August 2022
So auf Mo, 14. – 15. August 2022

Fahrplan für den 2. Bus hier zum Download!

Die genauen Abfahrtszeiten sind im Fahrplan
sowie an jeder Haltestelle entlang der Fahrtroute ersichtlich!

Weitere Informationen bei Taxi Enterprise: 0650/3527945

Gackern-Speisekarte 2022

Wir freuen uns die Gackern-Speisekarte 2022 zu präsentierten. Dort findet sich viel Altbekanntes aber auch neue Geflügelgerichte. Zudem bieten die Wirte heuer erstmals Gerichte mit Bio-Geflügel zu Auswahl an! Hier gibt es die Speiskarte als Download!

 

Kinderschminken beim Gackern für einen guten Zweck!

Am Samstag, 6. 8. und Sonntag, 14.8. findet jeweils ab 10:30 Uhr ein Kinderschminken beim Calimero-Zelt statt. Der Erlös aus den freiwilligen Spenden kommt zwei krebskranken Kindern zu Gute! Veranstalter ist das Jugendreferat der Stadtgemeinde St. Andrä.

Gackern-Programm für 2022

Etwas spät aber mit umso mehr Freude dürfen wir das heurige Gackern-Programm präsentieren. Wir hoffen, auf eine tolle Veranstaltung nach 2-jähriger Pause und auf viele Gäste bei uns in St. Andrä!

Gackernfolder 2022 (PDF-Download)

Veranstaltungstipp: Theater im Lavantinum

Bevor heuer das GACKERN im August startet ist in St. Andrä bereits einiges los auf welches wir gerne hinweisen. Vom 1. – 30. Juli bringt der Verein Theaterleben das Stück „Der Vorname“ im Lavantinum zur Aufführung. An 13 Abenden wird die französische Theaterkomödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de La Patellière zum Besten gegeben.

Zur Handlung:
Geplant ist ein gemütlicher Abend unter Freunden in der Wohnung des Literaturprofessors Pierre Garaud und seiner Frau Elisabeth. Eingeladen sind Elisabeths Bruder Vincent und seine schwangere Frau Anna, außerdem noch Claude Gatignol, seit Kindertagen ein Freund der Familie. Vincent ist ein ausgesprochener Selbstdarsteller, der keine Gelegenheit auslässt, zu provozieren. Er enthüllt den Freunden den geplanten Vornamen seines noch ungeborenen Sohnes der heftige Diskussionen auslöst.
Unter der Regie der gebürtigen Lavanttalerin Elke Schwab spielen: Alexander Schwab, Radu Vulpe, Peter Paul Beck, Christina Natascha Kogler und Julia Mikusch. Karten gibt es beim Bürgerservice der Stadt St. Andrä unter 04358/27 10.

 

 

 

Gackern-Kulinarik 2021 startet am Freitag!

Gackern-Kulinarik und Gackern-Atmosphäre bei den Gackernwirten

Besondere Feste finden auch in schwierigen Jahren ihre Fortsetzung:
Im Jahr 2021 findet unser Geflügelfest wieder aufgeteilt bei den teilnehmenden Wirten statt.

Termin 6. – 15. August 2021
täglich von 11 – 24 Uhr

Die beliebten und einzigartigen Gackerngerichte werden von den Gackernwirten inmitten von Strohballen-Atmosphäre und musikalischer Umrahmung serviert. Zusätzlich bieten alle Gackernwirte das beliebte und perfekt servierte Backhendl an.

Mit dabei sind folgende Gackernwirte:

Das musikalische Programm wird von der Stadtkapelle St. Andrä bis zu „Die Neffen von Tante Elenor“ reichen.
Weitere Infos entnehmen Sie dem aktuellen Programm. Für etwaige Tischreservierungen und Infos kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Wirt!

Auch 2021 freuen wir uns, Sie mit Gackern-Flair und Kulinarik vom Feinsten verwöhnen zu dürfen.

Das Programm und Speisekarte:

Programm-Gackern-beim-Wirt-2021 (pdf)

2021-Gackern-Speisekarte (pdf)

Gackern Kulinarik – Shuttle von Taxi & Busreisen Enterprise:
Gackern-Shuttle 2021 Plan 1 (pdf)

Gackern-Shuttle 2021 Plan 2 (pdf)

Gackern-Shuttle 2021 Plan 3 (pdf)

21. Gackern auf 2022 verschoben – Termin: 5. bis 15. August

Aufgrund der anhaltenden Situation kann das für heuer geplante Gackern leider nicht stattfinden und wird auf 2022 verschoben.

Wer heuer allerdings nicht vollkommen auf das eine oder andere Gackern-Menü verzichten möchte, erhält fast alle Spezialitäten wie z. B. Chilli con Pavo, Chicken Wings, Truthahn-Käseecken, Gordon Bleu, Chicken Nuggets, Spieße und vieles mehr im Shop bei Wech-Geflügel in St. Andrä, Kollegg 8, um so sein ganz privates „Mini-Gackern“ genießen zu können.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im  Jahr  2022 und werden alles unternehmen, um Sie mit Gackern-Schmankerln und toller Stimmung wieder vollends zu verwöhnen.

Gackern-Kulinarik und Gackern-Atmosphäre bei den Gackernwirten

Besondere Feste finden auch in schwierigen Jahren ihre Fortsetzung:
Im Jahr 2020 findet unser Geflügelfest aufgeteilt bei den teilnehmenden Wirten statt.

Termin 7. – 16. August 2020
täglich von 11 – 24 Uhr

Die beliebten und einzigartigen Gackerngerichte werden von den Gackernwirten inmitten von Strohballen-Atmosphäre und musikalischer Umrahmung serviert. Zusätzlich bieten alle Gackernwirte das beliebte und perfekt servierte Backhendl an.

Mit dabei die bekannten Gackernwirte:
Stefan Reichel – Poltl´s Gwölb
Wolfgang Trippolt – Gasthof Sieber
Evelin Brenner-Jäger und Johanna Jäger – Gasthof Brenner
Philipp Sternat – Gasthaus Zechner

Neu dabei sind drei Wirte, die unser Team hervorragend ergänzen und neue Ideen und Gerichte mitbringen:

Joachim Liebhart – Calimero beim Gasthaus Köstenberger; der Mambos Chef bringt jugendlichen Elan in unsere Gastronomie
Martin Deixelberger – Gasthof Deixelberger in Gräbern bringt Gackern-Kulinarik ins mittlere Lavanttal
Manuel Wutscher – Cafe-Bar Embassy bringt Gackern-Atmosphäre in die Bezirksstadt

Das musikalische Programm wird von der Stadtkapelle St. Andrä bis zu den Schönweger Buam reichen.
Weitere Infos folgen.

Auch 2020 freuen wir uns, Sie mit Gackern-Flair und Kulinarik vom Feinsten verwöhnen zu dürfen.